Fair Fashion - Meine Lieblings Brands

09.06.2019

Fair Fashion ist ein Thema, welches immer mehr aufkommt und Populärer wird - zum guten Glück. Denn in unserer heutigen Konsumgesellschaft wo alles immer schnell gehen muss, geht es häufig vergessen, sich mal Zeit für sich zu nehmen und darüber nachzudenken was man da eigentlich ständig kauft. 

Fast Food, Fast Fashion, Fast Living.. alles muss schnell gehen. 

Jedoch finde ich es wichtig, sich mal mit der Herkunft seiner Kleider oder des Essens auseinander zu setzen. Denn die Mitarbeiter welche Kleider für Fast Fashion Brands herstellen erleben oft keine Fairen Arbeitsbedingungen und werden schlecht entlohnt. 

Deshalb habe auch ich angefangen mich mit Fair Fashion auseinander zu setzten und darauf zu achten, wo und unter welchen Bedingungen die Kleider hergestellt werden. Schon seit einiger Zeit kaufe ich Kleider auf dem Flohmarkt oder besuche Kleidertausch Börsen, was ich persönlich sehr spannend und toll finde. Denn so lassen sich ganz tolle Kleidungsstücke finden, die nicht jeder trägt.  Zugegeben war es etwas Arbeit, Labels zu finden, welche mir gefallen und meinem Style entsprechen. Deshalb möchte ich diese Brands nun auch mit euch teilen.

  •  Part of the Youth / Link: https://www.pystudios.ch/  / PY bedruckt nachhaltig Produzierte Shirts und Pullover in der Schweiz (Basel) und legt grossen Wert auf Respekt gegenüber der Umwelt. PS: Das Shirt, welches ich auf dem Bild oben trage habe ich von PY.
  •  Troo. / Link: https://troo.ch/ / Troo produziert wunderschöne Wäsche / Lingerie.
  • OY Surf Apparel / Link: https://www.oysurfapparel.com/ / Für die Liebe zum Meer produziert OY Surf Apparel nachhaltige und faire Bikinis und Badeanzüge. 
  • Veja / Link: https://www.veja-store.com/ / Veja produziert Fair Trade und Vegane Schuhe. Jedes Paar Schuhe hat einen positiven Effekt auf unsere Umwelt. 
  • Ehrlich Textil / Link: https://erlich-textil.de/ / Ehrlich Textil Produziert Fair Fashion in Europa und hat ein breites Angebot an Shirts, Kleidern und Unterwäsche. 
  • NIKIN / Link: https://nikin.ch/ / NIKIN stellt faire und nachhaltige Kleidung her. Mit dem kauf jedes Kleidungsstück wird ein Baum gepflanzt. 
  • Armed Angels / Link: https://www.armedangels.de/ / Armed Angels produziert nachhaltige, faire und Vegane Kleidung uns Accessoires für Männer und Frauen her. 


Schaut euch die Brands doch an und lasst euch inspirieren, auch darauf zu achten wo eure Kleidung herkommt. Auch mein Kleiderschrank ist nicht perfekt und hat Stücke von Fast Fashion Brands, jedoch wäre es nicht Nachhaltig die bereits gekauften Stücke einfach wegzuwerfen. Deshalb trage ich die Stücke bis sie auseinander fallen ;) Und in Zukunft werde ich nur noch Kleidung auf dem Flohmarkt, an Kleidertausch Börsen und von Fair Fashion Brands kaufen.  

xxx

Your Natascha